Willkommen in der Neurologie im Facharztzentrum doc.lauf!

Seit über 40 Jahren sind wir mit unserer Praxis Ihr Ansprechpartner für ein breites Spektrum an Erkrankungen und Fragestellungen aus dem nervenärztlichen Fachgebiet.

Von unseren Vorgängern gegründet, führen wir seit 2003 die Tradition fort – ab 2008 im von uns gestalteten Facharztzentrum doc.lauf.
Seit 2013 unterstützt Fr. Dr. Seling das Team neurologisch.

Sprechzeiten

Mo bis Fr:
9.00 Uhr – 13.00 Uhr


Mo, Di, Do:
Nachmittags nach Vereinbarung

Termine

Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall telefonisch einen Termin und bringen Sie Ihre Versicherungskarte und – sofern vorhanden – einen Überweisungsschein mit.

Rezepte
Rezepte bitte ausschließlich über unsere Hotline bestellen:
40 Jahre
Neurologie in Lauf.
kompetentes Team
für alle Bereiche der Nervenheilkunde.
100 % Einsatz
für Ihre Gesundheit.
Fachgutachten
für unterschiedliche Kostenträger und Auftraggeber.
modernste Ausstattung
in der gesamten Praxis.
Umfassende Beratung
für Sie und Ihre Angehörigen.
Welche Krankheiten diagnostizieren und behandeln wir?
Krankheitsbilder

Neurologie

  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Schlaganfall, Gehirnblutung
  • Multiple Sklerose und andere Entzündungen des Nervensystems
  • Nervenschmerzen und/oder Lähmungen, z.B. durch Bandscheibenvorfall, Karpaltunnelsyndrom oder sog. Polyneuropathien
  • Tumore des Gehirns oder Rückenmarks
  • Epilepsie und andere Bewusstseinsstörungen und Anfallsleiden
  • Parkinson und andere Störungen von Muskelkraft und Beweglichkeit
  • Verletzungen des Nervensystems (Schädel-Hirn-Trauma, Nervenquetschungen)

Neurologie

  • Kopfschmerzen/Migräne und Schwindel, Schlaganfall, Gehirnblutung
  • Multiple Sklerose und andere Entzündungen des Nervensystems
  • Nervenschmerzen und/oder Lähmungen, z.B. durch Bandscheibenvorfall, Karpaltunnelsyndrom oder sog. Polyneuropathien
  • Tumore des Gehirns oder Rückenmarks
  • Epilepsie und andere Bewusstseinsstörungen und Anfallsleiden
  • Parkinson und andere Störungen von Muskelkraft und Beweglichkeit
  • Verletzungen des Nervensystems (Schädel-Hirn-Trauma, Nervenquetschungen)

Psychiatrie

  • Alzheimer und andere Demenzerkrankungen
  • Depressionen und manisch-depressive Erkrankungen
  • Psychosen wie die Schizophrenie
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Belastungsreaktionen, auch nach Trauma
  • Suchterkrankungen und Persönlichkeitsstörungen

Psychiatrie

  • Alzheimer und andere Demenzerkrankungen
  • Depressionen und manisch-depressive Erkrankungen
  • Psychosen wie die Schizophrenie
  • Angst- und Zwangserkrankungen
  • Belastungsreaktionen, auch nach Trauma
  • Suchterkrankungen und Persönlichkeitsstörungen
Welche Untersuchungen führen wir durch?
Leistungsspektrum
  • Dopplersonographie

    Messung der Durchblutung von hirnversorgenden Gefäßen mit Ultraschall: cw-Doppler, transcranieller Doppler, Farbduplex extra- und  intracraniell

  • Elektroencephalographie (EEG)

    Hirnstrommessung mit digitaler Aufzeichnung

  • Elektroneurographie (NLG)

    Messung der Leitgeschwindigkeit von Nerven

  • Elektromyographie (EMG)

    Untersuchung von Muskelströmen

  • Dopplersonographie

    Messung der Durchblutung von hirnversorgenden Gefäßen mit Ultraschall: cw-Doppler, transcranieller Doppler, Farbduplex extra- und  intracraniell

  • Elektroencephalographie (EEG)

    Hirnstrommessung mit digitaler Aufzeichnung

  • Elektroneurographie (NLG)

    Messung der Leitgeschwindigkeit von Nerven

  • Elektromyographie (EMG)

    Untersuchung von Muskelströmen

  • Evozierte Potenziale

    digitale Messung der langen Nervenbahnen des Sehens (VEP), Hörens (AEP) oder Fühlens (SEP)

  • Hirnleistungstests

    zur Erfassung von Störungen der geistigen Leistungsfähigkeit wie Gedächtnis und Konzentration

  • Blutuntersuchungen

    soweit sie unser Fachgebiet betreffen

  • Zu bildgebenden Untersuchungen (CT, MRT usw.)
    leiten wir Sie im Bedarfsfall weiter
  • Evozierte Potenziale

    digitale Messung der langen Nervenbahnen des Sehens (VEP), Hörens (AEP) oder Fühlens (SEP)

  • Hirnleistungstests

    zur Erfassung von Störungen der geistigen Leistungsfähigkeit wie Gedächtnis und Konzentration

  • Blutuntersuchungen

    soweit sie unser Fachgebiet betreffen

  • Zu bildgebenden Untersuchungen (CT, MRT usw.)
    leiten wir Sie im Bedarfsfall weiter
Wie behandeln wir Sie?
Behandlung

Fachärztliches Gespräch

Im fachärztlichen Gespräch mit Ihnen und Ihren Angehörigen erfolgen Aufklärung und Behandlung (klärend, beratend und begleitend). Dabei kooperieren wir eng mit Ihrem Hausarzt, anderen Behandlern oder Versorgungsträgern.

Medikamentöse Behandlung

Unsere medikamentösen Behandlungsmethoden – z.B. in Form von Tabletten, Spritzen oder Infusionen – erfolgen nach modernsten medizinischen Erkenntnissen. 

Psychotherapie

Wenn Sie es wünschen und Ihr Krankheitsbild dies nahelegt, behandeln wir Sie psychotherapeutisch (tiefenpsychologisch fundiert) – im Bedarfsfall ergänzt mit Elementen traumatherapeutischer und anderer Verfahren.

Weitere Informationen

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie geht von der Grundannahme aus, dass seelische und auch manche körperlichen Krankheitssymptome auf oftmals unbewusste innere Konflikte zurückgehen, die bis in die Kindheit zurückreichen können.

Sie berichten in der Sitzung möglichst offen, was Sie gerade beschäftigt. Ich vertiefe durch Fragen die Themen so, dass sich neue Blickwinkel für Sie ergeben. Dabei gewinnen Sie neues Verständnis für sich und Ihre Symptome, warum Sie vielleicht immer wieder die gleichen schlechten Erfahrungen machen, Sie sich in manchen Lebensbereichen selbst im Weg stehen. Diese Bewusstmachung und Klärung Ihrer Gedanken- und Gefühlswelt ermöglicht mit der Zeit, Situationen anders zu gestalten und zu bewerten und somit neue Erfahrungen zu machen, was langfristig meist zu einer deutlichen Besserung der Symptome führt.

Äußere Notlagen, gesellschaftliche Ungerechtigkeiten oder das Verhalten von Menschen aus Ihrem Umfeld kann die Therapie nicht ändern, sondern nur Ihren Umgang damit.

Wenn Sie sich eher Ratschläge und das Einüben von bestimmten Methoden zur Bewältigung Ihrer Krankheit erwarten, ist eine sog. Verhaltenstherapie für Sie besser geeignet.

Dr. Carolina Thron-Uebler
Ärztliche Psychotherapeutin

Fachgutachten

Wir erstellen Fachgutachten für unterschiedliche Kostenträger und Auftraggeber (z.B. Gerichte, Versicherungen, Patient selbst) zu allen neuropsychiatrischen Fragestellungen wie Rehabilitation, Berentung, Betreuung, Fahrtauglichkeit etc.
Wir sind für Sie da
Team und Praxis
Dr. Michael Braun

Facharzt für Neurologie, Facharzt für Nervenheilkunde

Kurzvita

Dr. Michael Braun

  • 1967 geboren in Nürnberg
  • 1988–1994 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
  • 1994 Promotion zum Doktor der Medizin
  • 1996 Approbation zum Arzt
  • 1994–2001 Facharztweiterbildung am Klinikum Nürnberg in der Neurologischen und Psychiatrischen Klinik
  • 2000 Facharztanerkennung Neurologie
  • 2001 Facharztanerkennung Nervenheilkunde
  • 2003 Niederlassung in Lauf an der Pegnitz

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Neurologie DGN und Deutsche Gesellschaft für neurowissenschaftliche Begutachtung DGNB.

Dr. Michael Langer

Facharzt für Neurologie, Facharzt für Nervenheilkunde

Kurzvita

Dr. med. Michael Langer

  • 1967 geboren in Lauf an der Pegnitz
  • 1990–1996 Studium der Humanmedizin in Erlangen und Regensburg
  • 1997 Approbation zum Arzt und Promotion zum Doktor der Medizin
  • 1996–2001 Weiterbildung für Neurologie im Klinikum Nürnberg Süd
  • 2002 Facharztanerkennung Neurologie
  • 2001–2004 Weiterbildung für Nervenheilkunde in der FAK Engelthal
  • 2004 Facharztanerkennung Nervenheilkunde
  • 2004 Niederlassung in Lauf an der Pegnitz

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Neurologie DGN, Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie DGKN, Deutsche Gesellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung DGNB und Berufsverband Deutscher Nervenärzte BVDN.

Dr. Monika Seling

Fachärztin für Neurologie


Kurzvita

Dr. Monika Seling

  • 1966 geboren in Köln
  • 1986–1992 Studium der Humanmedizin in Göttingen
  • 1993–1999 Facharztweiterbildung Neurologie in der Ammerlandklinik Westerstede und im Niedersächsischem Landeskrankenhaus Wehnen
  • 1994 Approbation zur Ärztin
  • 1995 Promotion zum Doktor der Medizin
  • 1999 Facharztanerkennung Neurologie
  • 1999–2001 Oberärztin der Neurologischen Abteilung im Rehazentrum Wilhelmshaven
  • 2001–2009 Niederlassung in eigener Praxis in Oldenburg
  • 2009–2013 Umzug nach Bayern, Vertretungsleistung in verschiedenen neurologischen Praxen in Mittelfranken
  • seit 1.5.2013 Angestellte Neurologin in der Praxis Dr. Braun / Dr. Langer in Lauf

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie DGN.

Dr. Carolina Thron-Uebler

Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie, Kassenzulassung für Psychotherapie

Kurzvita

Dr. Carolina Thron-Uebler

  • 1959 geboren in Röthenbach/Peg.
  • 1979–1985 Studium der Humanmedizin in Regensburg und Erlangen
  • 1985 Approbation zur Ärztin
  • 1986 Promotion zum Doktor der Medizin
  • 1986–1996 Facharztweiterbildung in Mainkofen, Rummelsberg, Roth und Engelthal
  • 1995 Facharztanerkennung Neurologie und Zusatzbezeichnung Psychotherapie
  • 1996 Facharztanerkennung Psychiatrie
  • 1997 Niederlassung in Lauf an der Pegnitz

Mitglied im Qualitätszirkel Psychotherapie Nürnberger Land.

    So erreichen Sie uns
    Kontakt und Anfahrt

    doc.lauf Facharztzentrum
    Nervenärztliche Praxisgemeinschaft
    Raiffeisenstraße 1
    91207 Lauf a. d. Pegnitz

    Tel. 09123 18 33 800
    Fax 09123 18 33 810

    Rezeptbestellungen bitte ausschließlich über unsere Hotline:
    Tel. 09123 18 33 818

    Unsere Praxis liegt wenige Minuten vom Bahnhof Lauf rechts der Pegnitz entfernt. Für PKWs stehen ausreichend öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Die Praxisräume befinden sich im 2. Stock und sind selbstverständlich barrierefrei zu erreichen.

    doc.lauf Facharztzentrum
    Nervenärztliche Praxisgemeinschaft
    Raiffeisenstraße 1
    91207 Lauf a. d. Pegnitz

    Sprechzeiten:
    Mo bis Fr: 9.00 Uhr – 13.00 Uhr
    Mo, Di, Do: Nachmittags nach Vereinbarung

    Tel. 09123 18 33 800
    Fax 09123 18 33 810
    Impressum
    Datenschutz

    nach oben